Suche
  • andreasnotter

Ein neuer Convia-Fanclub

In Donzhausen bei Sulgen gibt es einen neuen «Convia-Fanclub». Die Kinder des Quartiers «Rötler» waren jeden Tag hautnah dabei, als ihre neue Strasse entstand.


Einmal selbst Asphalt-Fertiger fahren – dieser Wunsch ging für Laurin und Lionel in Erfüllung.


Die Anwohnerinnen und Anwohner des «Rötlers» mussten kürzlich längere Bauarbeiten erdulden. Die Begegnungen daraus bleiben jedoch in positiver Erinnerung. Besonders die Kinder nahmen hautnah Anteil an den Bauarbeiten.


Zunächst stand der Ersatz der Werkleitungen an. Doch auf wirkliches Interesse stiess der grosse Fertiger, der die Quartierstrasse neu asphaltierte. Kurzerhand nahm das Convia-Team die spalierstehenden Jungs in den «Führerstand». «Unsere Kinder waren so begeistert, dass sie noch heute davon erzählen. Jetzt sehen sie plötzlich überall Convia-Logos», schmunzelt Anwohnerin Denise Edelmann.


Nun haben die Edelmanns also den ersten Convia-Fanclub zuhause. Wer weiss, ob da bereits ein paar Nachwuchs-Strassenbauer am Start sind?


154 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen